Startseite
Links
Gästebuch Archiv
Kontakt
Gassigehen mit Milo ! !

Hallo zusammen,

endlich habe ich mal wieder Zeit einen Eintrag im Blog zu machen. Heute waren wir mit Milo und Katja spazieren!

Image Hosted by ImageShack.us

Den ganzen Tag hatten wir schönes Wetter, also haben sich Ines und Katja für 15:30 Uhr zum spazieren gehen verabredet. Katja hat ja auch einen super Quitscheball mitgenommen, den konnte ich dem Milo dann immer schön wegschnappen

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

 Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us
Aber es war ja klar... immer wenn wir gut drauf sind kommt was von oben...  Plötzlich fing es an zu regnen und dann auch noch zu Hageln ! ! Aber seht selber ...

Image Hosted by ImageShack.us
Man bin ich naß gewesen...

Image Hosted by ImageShack.us
Der arme Milo war aber auch nicht besser dran..

So nun lege ich mich wieder vor den knisternden Kamin... ich wünsche euch noch eine schöne Woche...

Eure Ebby

13.4.08 18:32


Die Hundetrainerin

Heute waren wir zum zweiten mal bei einer neuen Hundetrainerin Namens "Beatrix". Die ist echt super nett, auch wenn sie dauernd versucht mir meine Flausen aus dem Kopf zu treiben. Wir waren vor 2 Wochen schon mal da und scheinbar machen wir das wohl jetzt öfter... na ja Hauptsache der Milo kommt immer schön mit... Nach der anstrengenden Doppelstunde sind unsere Herrchen und Frauchen noch schön Kaffee trinken und Kuchen essen gegangen ... ohne uns  ... Nach diesem anstrengenden Tag bin ich froh wieder zuhause zu sein und einfach nur zu schlafen... Bis bald eure Ebby

 

Image Hosted by ImageShack.us
Da waren wir noch guter Dinge...

Image Hosted by ImageShack.us

Hier sind wir mitten im Trainig

Image Hosted by ImageShack.us
Frauchen und ich beim Fuß gehen

30.3.08 03:01


Hallo Welt!!!

ja ich weiß, bin in letzter Zeit häufig auf meine Internetseite angesprochen worden! Aber da ich ständig schwer beschäftigt bin, bleibt meine tolle Seite total auf der Strecke! Damit ihr mal wieder auf dem Laufenden seid, hier ein kleines Update:

Habe den Umzug in mein neues Haus gut überstanden. Zwischenzeitlich hatte ich eine kleine Hüft-Op genossen, welche das weitere Voranschreiten meiner HD verhindern wird. Mein Frauchen hat sich dafür eine ganze Woche Urlaub genommen, obwohl ich schon am 1. Tag nach der OP gar nicht verstanden habe, warum ich mich noch schonen sollte!

Ansonsten halte ich alle auf Trapp: Familie, Hundeschule, Hundesitter, Milo, Konja...

Heute ist übrigens ein ganz besonders toller Tag! Meine Freundin Konja ist seit halb 8 bei mir zu besuch Gleich als erstes haben Herrchen und Frauchen einen Spaziergang mit uns gemacht.  Auf dem Nachhauseweg wurde es dann echt gefährlich! Irgendwie haben die Nachbarshunde es geschafft, sich unter lautem Getöse selbst die Haustüre zu öffnen! Mit furchteinflößendem Gebell sind die Zwei dann auf uns zugestürmt. Das es sich hier um einen uralten Rehpinscher und einen ebenso alten Cain Terrier handelt sei an dieser Stelle verschwiegen, denn auch die sind bereit ihr Revier bis auf´s Blut zu verteidigen! Da die Besitzer nicht zu Hause waren, hat Herrchen die beiden todesmutig und mit aller gebotenen Vorsicht hochgehoben und wieder sicher im Haus verwahrt.  Als wir diesen Schock überstanden hatten, ging es zu jeder Menge Spiel und Sßaß nach Hause. Später haben wir uns dann noch mit unserem Freund Milo getroffen! Jetzt legen wir erstmal ein Päuschen ein...

28.3.08 21:10


Mein neuer Hundesitter

Heute möchte ich euch meinen neuen Hundesitter Andy vorstellen! Da mein Frauchen ab Montag eine neue Arbeitsstelle antritt, wird Andy in Zukunft ab und an mit mir spazieren gehen. Ich freu mich schon sehr drauf, denn gleich beim ersten Treffen war ich mit dem bärtigen Mann voll auf einer Wellenlänge! Wir hatten sehr viel Glück, denn Andy ist als professioneller Tiersitter sehr beliebt und immer schon lange im Voraus ausgebucht! Schon zweimal war mein neuer Freund hier und hat sich über meine Gewohnheiten und was beim Spaziergang so zu beachten ist erkundigt.

Leider wurde Andy von Herrchen und Frauchen (den alten Spielverderbern) schon genauestens über meine "Unarten" informiert! Jetzt kann ich´s wohl vergessen unbemerkt kleine Kothäufchen zu ergattern oder mich darin zu wälzen! Schaaaaaaaaaaaaade!

Bis demnächst!

Eure Ebby

 

30.9.07 20:37


nach langer Pause...

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem meinem Frauchen endlich wieder das Passwort eingefallen ist, kann es ja weitergehen mit meinen Einträgen!

Zwischenzeitlich ist einiges passiert! Meine "Tante" Lena ist am 14.08. in die große weite Welt nach Amerika aufgebrochen! Ihr scheint es gut zu gefallen! Hoffentlich kommt sie in einem Jahr wieder zurück, denn so ein bißchen vermisse ich sie schon!

Meine erste Läufigkeit habe ich auch schon zur Hälfte überstanden! Ihr könnt euch nicht vorstellen welche Spielverderber mein Herrchen und Frauchen sind! Überall potentielle Väter meiner Kinder um mich herum und die beiden passen auf wie Luxe, damit mir keiner zu nahe kommt! So ein Ärger! Außerdem wurde ich in den ersten Tagen mit einer ziemlich seltsamen Hose bestückt! Der ersten hab ich mich gleich erfolgreich entledigt (hab sie einfach halb aufgefressen und zerrissen), aber ihr kennt ja Ines, die hat nämlich gleich den nächsten Schlüpfer gezückt und so habe ich die Hose tapfer bis ans blutige Ende getragen!

Meine ersten zwei Hundeschulbesuche habe ich auch schon hinter mir! Ich weiß gar nicht was Ines und Torsten immer von mir wollen! Ständig  soll ich fuß, sitz, kehrt oder irgend einen anderen Blödsinn machen! Dabei hab ich viel zu viel zu tun in der Hundeschule! Spielen, schnüffeln, Liebschaften suchen, Ohren auf Durchzug stellen...! Am Sonntag kam dann auch noch zu meinem Entsetzen Manu (die Lehrerin aus der Hundeschule) vorbei und hat mich mit Frauchen auf einige harte Geduldsproben gestellt! Frauchen meint ich hätte das schon ganz gut gemacht! Na dann kann ich mich in der nächsten Hundeschulstunde ja wieder ganz aufs schnüffeln und andere wichtige Dinge konzentrieren!

Bis bald

Eure Ebby

 

10.9.07 21:50


Mein erstes Röntgenbild

Letzten Samstag konnte ich mal wieder nicht zum Welpentreff gehen und wer war Schuld?!? Wieder mal die blöde Baustelle. Wie ihr schon wisst, fahre ich samstags sehr ungern arbeiten und so wollte mich Hutzel, die Praxiskatze, ein wenig aufheitern. Sie öffnete mir eine Schraktür, in der sich lauter lustig knisternde Plastikverpackungen befinden. Ich habe natürlich keine Zeit verloren und knabberte soviele von den Dingern an, wie ich nur konnte. In der Mitte dieser Braunülen (so heißen die) befindet sich ein spitzes, silbernes Teil. Nadel sagen die Menschen dazu. Diese Nadeln habe ich natürlich fein säuberlich aussortiert, bin ja nicht doof! Die pieken doch! Frauchen konnte das nicht ganz glauben und bestand drauf, ein Foto von meinem Magen-Darm-Trakt machen zu lassen. Sie war mal wieder in heller Aufregung. Natürlich war auf dem Bild nix zu sehen! Sag ich doch!

30.5.07 11:47


Waldspaziergang mit Milo

Meinen Freund Milo kennt ihr ja bereits! Heute habe ich zusammen mit ihm einen kleinen Ausflug in den Wald gemacht! Unser Lieblingsspiel ist "Fangen"! Nur zu blöd, daß Milo ein wahrer Kletterkünstler ist und total geschickt über große Holzstapel hopsen kann. Ich habe es dann auch versucht, hat ganz gut geklappt! Mit ein bisschen Übung bewege ich mich bald auch so grazil wie Milo auf den großen Holzstämmen!

 

20.5.07 16:54


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de