Startseite
Links
Gästebuch Archiv
Kontakt
Mein erstes Röntgenbild

Letzten Samstag konnte ich mal wieder nicht zum Welpentreff gehen und wer war Schuld?!? Wieder mal die blöde Baustelle. Wie ihr schon wisst, fahre ich samstags sehr ungern arbeiten und so wollte mich Hutzel, die Praxiskatze, ein wenig aufheitern. Sie öffnete mir eine Schraktür, in der sich lauter lustig knisternde Plastikverpackungen befinden. Ich habe natürlich keine Zeit verloren und knabberte soviele von den Dingern an, wie ich nur konnte. In der Mitte dieser Braunülen (so heißen die) befindet sich ein spitzes, silbernes Teil. Nadel sagen die Menschen dazu. Diese Nadeln habe ich natürlich fein säuberlich aussortiert, bin ja nicht doof! Die pieken doch! Frauchen konnte das nicht ganz glauben und bestand drauf, ein Foto von meinem Magen-Darm-Trakt machen zu lassen. Sie war mal wieder in heller Aufregung. Natürlich war auf dem Bild nix zu sehen! Sag ich doch!

30.5.07 11:47
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Zirkonia / Website (31.5.07 14:07)
Oh mein Gott, EBBY!

Mir ist fast das Herz stehen geblieben, als ich das gelesen habe. Mach keinen Scheiß mehr OHNE mich!


Zirkonia / Website (3.6.07 10:59)
War auf dem Bild denn wenigstens noch das letzte Futter zu sehen?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de